7 Unterschiede für online LOW-E Glas VS offline LOW-E Glas

1. Produktionsprozess

Online Low-E Glas wird nach dem Prozess des Floatglases durch Sprühen einer chemischen Lösung mit Zinnverbindungen als Hauptbestandteil auf der heißen Glasoberfläche hergestellt, um eine einzige Schicht von Zinnoxid (SnO2) Verbundfolie mit einer gewissen niedrigen Emissivitätsfunktion zu bilden.

Offline Low-E Glas wird in einer großflächigen Glasbeschichtungslinie hergestellt, mit einem vakuummagnetischen Sputtern Verfahren, um silber (Ag) und andere Metalle und Metallverbindungen auf der Glasoberfläche gleichmäßig zu sputtern. Es besteht aus mindestens vierlagigen Folien mit einem reinen Silberfilm zwischen zwei Metalloxidfolien. Die Metalloxidfolie bietet Schutz für die Silberschicht und dient als Zwischenschicht, um das Farbbild und die Lichtdurchlässigkeit anzupassen.

Online Low-E Glas VS offline Low-E Glasstruktur
Online Low-E Glas VS offline Low-E Glasstruktur

2. Vielfalt und Aussehen

Das Online-Low-E-Glas hat nicht viele Auswahl an Farben & Leistung. Die Parameter wie Durchlässigkeit und Reflexion sind nicht einstellbar.

Offline Low-E Glas hat eine Vielzahl von Optionen, wie hohe, mittlere und niedrige Übertragungen nach verschiedenen Klimaeigenschaften. Offline Low-E Glas hat reiche und abwechslungsreiche Farben, Parameter wie Durchlässigkeit und Reflektivität können an die Designanforderungen angepasst werden, die Offline Low-E Glasfolienschicht ist gleichmäßiger, die Farbe ist natürlicher und es präsentiert verschiedene visuelle Effekte, wenn es durch unterschiedliche Wetterbedingungen gegen die Sonne reflektiert wird.

Offline-Low-e-Glas hat mehrere Auswahl an Farben.
Offline-Low-e-Glas hat mehrere Auswahl an Farben.

3. Leistungsparameter

Das Spektrum des Online-Low-E-Glases zeigt die Eigenschaften von Zinnoxid-leitfähigem Film, während das Spektrum von Offline-Low-E-Glas die Eigenschaften von Silber- und Zinnoxid-Verbundfolie zeigt, die beide eine gute Übertragung für sichtbares Licht und Nahinfrarotlichthaben.

Offline Low-E Glas hat viel höhere Reflexion und hat weniger Absorption & höhere Reflexion von weit Infrarot als die erste. Daher hat Offline-Low-E-Glas im Vergleich zu Online-Low-E-Glas einen extrem niedrigen Schattierungskoeffizienten und einen extrem niedrigen U-Wert.

Online Low-E Glasleistungsdaten VS Offline Low-E Glasleistungsdaten
Online Low-E Glasleistungsdaten VS Offline Low-E Glasleistungsdaten

4. Technik und Kosten

Die Produktionstechnologie von Online-Low-E-Glas gehört zur chemischen Beschichtung, die Ausrüstung und der Prozess sind relativ einfach, die Produktionskosten des Glasprodukts sind relativ gering.

Die Produktionstechnologie von Offline-Low-E-Glas gehört zur Hochvakuum-Magnet-Sputterbeschichtung, und die Ausrüstung und der Prozess erfordern erfahrene Operationen und technische Unterstützung. Die Produktionskosten sind relativ hoch.

5. Produktanwendungen

In vielen Ländern wird Low-E-Glas im Internet hauptsächlich für Niedrighäuser verwendet. Dies liegt daran, online Low-E Glas kann in einem einzigen Panel verwendet werden, und der Preis ist relativ billiger. Das Offline-Low-E-Glas wird meist als Isolierglas oder andere Zusammengesetzte Produkte mit ausgezeichneter Leistung und relativ hohem Preis verwendet werden, die in High-End-Gebäuden wie Geschäftsgebäuden verwendet wird.

Laminat-Sicherheitsglasanwendungen
Low-E-Glasanwendungen

6. Produktstabilität

Einige Leute sind immer noch besorgt, dass die Offline-Low-E-Glasbeschichtung das Problem der Silberoxidation haben wird. Tatsächlich zeigen Forschungs- und experimentelle Datenergebnisse, dass die Silberschicht im Inneren des Isolierglases mit einer trockenen Gasumgebung überhaupt nicht oxidiert. In den letzten 20 Jahren der Offline-Low-E-Anwendung haben wir erfahrungsgemäß gezeigt, dass Low-E-Glas-Isolierglas für Low-E ein langfristig stabiles Produkt ist.

Offline Low-E Isolierglasprodukte
Offline Low-E Isolierglasprodukte

7. Durchführbarkeit

Online Low-e Glas hat gute Verarbeitbarkeit, Es erfordert nur einfache Produktionsanlagen, gut für den Temperierprozess, nicht leicht, einen Kratzer zu verursachen. Es kann gebogen und gehärtet werden. Das Offline-Low-e-Glas hat höhere Anforderungen an die Glasverarbeitungsanlage, wie z. B. eine höhere Anforderung an Temperiermaschine und Betriebserfahrung der Bediener, hohe Anforderungen an die Wasserreinheit, etc. Für den Isolierglasprozess muss auch die Qualität des Entweichungsmittels, Desatoriums, Butyldichtmittels (erste Dichtstoff) und Silikondichtmittel (zweite Versiegelung) sehr hoch sein! Andernfalls könnte das Offline-Low-e-Glas oxidieren und die Farbe ändert sich ebenfalls.

Offline Low-E Glastemperiermaschine
Offline Low-E Glastemperiermaschine

Haben Sie andere Meinungen? Willkommen, um Ihre Kommentare oder Ihre Anfragen zu teilen!

Freigeben:

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on pinterest
Share on tumblr